Zeit für Utopien

ZfU014 Was suchst Du?, oder: Finde Deinen Platz

ZfU014 Was suchst Du?, oder: Finde Deinen Platz

Was suchst Du? Diese Frage stellt Jesus seinen Jüngern und Jüngerinnen, er stellt Sie auch Dir. Deine Antwort auf diese Frage sagt Dir etwas über Dich und Deine Sehnsucht. Und egal wie Du und wo Du bist, wie Dein Leben aussieht: Jesus will Dir einen Platz geben.

ZfU013 Unerkannt, oder: mit Freude im Herzen

ZfU013 Unerkannt, oder: mit Freude im Herzen

Wie ist das denn mit der Freude? In der Beziehung zu Gott kann es manchmal schwer sein, die Freude zu entdecken und in ihr zu leben. In dieser Predigt geht es auf Spurensuche zu einem unbekannten Ort, an dem Gott aber bereits da ist. Aber dafür müssen wir ganz schön um die Ecke denken. Aber es lohnt sich, weil es dann mit der Freude einfacher ist.

ZfU012 Sei authentisch, oder wie Du Jesus nachfolgen kannst

ZfU012 Sei authentisch, oder wie Du Jesus nachfolgen kannst

Wie wichtig ist es eigentlich, authentisch zu sein? Und: Was muss passieren, dass wir dem dann gar nicht entsprechen. In dieser Predigt geht es darum, wie Du glaubwürdig, ehrlich und authentisch Jesus nachfolgen kannst. Eigentlich ist es ganz einfach.

ZfU011 Wenn ich das gewusst hätte, oder: Wie das Himmelreich ist.

ZfU011 Wenn ich das gewusst hätte, oder: Wie das Himmelreich ist.

Wie gehe ich damit um, wenn ich das Gefühl habe, einer Sache nicht gerecht zu werden? Wie gehe ich mit dem Gefühl um, vom Leben ungerecht behandelt zu werden? In dieser Dialogpredigt anlässlich der Ausstellung „Königswege“ in Einrichtungen der Stadt Magdeburg und in der Kathedrale St. Sebastian geht uns um die Würde, die jedem Menschen zukommt. Es geht um die Krone, die Gott jedem und jeder aufsetzen will … und um die Art, wie Jesus sich das Himmelreich vorstellt.

ZfU010 Liebe, oder wie Du Geschwister zurückgewinnen kannst

ZfU010 Liebe, oder wie Du Geschwister zurückgewinnen kannst

Liebe deinen Nächsten ist ein großes Ideal, dem wir eigentlich folgen wollen. Aber was machen wir, wenn das nicht funktioniert und wir mit einem Mitmenschen im Konflikt geraten? Jesus hat einen Vorschlag, wie Du einen Menschen zurückgewinnen kannst.

ZfU008 Beistand, oder: Nicht ohne meinen Anwalt!

ZfU008 Beistand, oder: Nicht ohne meinen Anwalt!

Wie können wir in den unübersichtlichen Situationen im Leben Orientierung haben. Das gilt besonders dann, wenn uns das Gebot der Liebe herausfordert: in unausgesprochenen Ansprüchen, die Beziehungen in Frage stellen; in Situationen des Streits; oder wenn wir Verantwortung für Andere übernehmen müssen. Jesus verspricht, in unserem Leben anwesend zu sein: durch den Beistand, wie er den Heiligen Geist nennt. Wie können wir diesen Beistand erkennen?

ZfU007 Getauft, oder zehn gute Gründe für das wahre Leben

ZfU007 Getauft, oder zehn gute Gründe für das wahre Leben

Was nach der Taufe anders als vorher? Es gibt gute Gründe, die für ein Leben als getaufter Mensch sprechen. Nicht zuletzt auch, weil sich Taufe eine tiefere Verbindung mit Gott bedeutet und die Menschen zu Werkzeugen von etwas Gutem macht.

ZfU006 Einfluss, oder wie gute Taten die Welt verändern

ZfU006 Einfluss, oder wie gute Taten die Welt verändern

Influencers haben im Internet ein einen großen Einfluss auf Ihre Followers. Mit den seinen Worten „Ihr seid das Salz der Erde“ und „Ihr seid das Licht der Welt“ fordert Jesus seine Followers auf, selbst Einfluss zu nehmen auf die Welt: durch gute Taten.

ZfU005 Verflochtene Wirklichkeit

ZfU005 Verflochtene Wirklichkeit

Im Osten Deutschlands und auch in anderen Landesteilen erscheint die katholische Kirche in einer säkularen Mehrheitsgesellschaft zunehmend marginalisiert. Wie können die wenigen verbleibenden Christen Zeugnis geben von der Frohen Botschaft, in Achtsamkeit für die Andersheit der konfessionsfreien Mitmenschen? Hier empfehlen sich Diskurse auf Augenhöhe.
Podcast zu gleichnamigen Aufsatz in der Ausgabe November 2022 in der von den Jesuiten herausgebenden Zeitschrift für christliche Kultur „Stimmen der Zeit“.